SUV

29.04.2014

Fahrbericht BMW X3 xDrive20d 2014: Facelift mit neuem Diesel

Erfreulich kultiviert

BMW X3 xDrive20d

Frisch überarbeitet präsentiert sich der BMW X3 für das Modelljahr 2014

BMW X3 2014

Der neue X3 mit modifizierten Scheinwerfern, markanterer Niere und neuen Stoßfängern

BMW X3 Facelift

Viel Stauraum im Heck und eine Klappe, die sich mit einer Fußbewegung elektrisch öffnen lässt

BMW X3 xDrive20d

Abdeckbare Cupholder und schwarzer Lack werten die Mittelkonsole auf

BMW X3 xDrive20d

An der angenehm hohen Sitzposition des bayrischen SUV hat sich nichts geändert

Fahrbericht BMW X3 xDrive20d

Intensive Detailarbeit macht den Vierzylinder-Turbodiesel leiser, stärker und noch effizienter

BMW X3 xDrive20d

Notbremssystem und Spurhalteassistent komplettieren den Rundumschutz beim neuen X3

Überschrift: 
Erfreulich kultiviert
Teaserinfos klein
Überschrift: 
BMW X3 Facelift
Fahrbericht: Was kann der frisch überarbeitete X3 xDrive20d besser?
Teaserinfos groß
Überschrift: 
BMW X3 Facelift: xDrive20d im Fahrbericht
Text: 
Wie gut ist der überarbeitete BMW X3 für seine zweite Amtszeit gerüstet? Erster Fahrbericht mit neuem 190-PS-Diesel

Der X3 ist seit zehn Jahren ein Erfolgstyp. Über eine Million Exemplare des SUV aus amerikanischer Herstellung hat BMW bisher verkauft. Der Markt der Premium-SUV ist allerdings hart umkämpft. Denn mit Porsche Macan und BMW X4 haben sich neue, sehr gefährliche Konkurrenten – sogar aus dem eigenen Haus – für dieses Jahr angekündigt. Grund genug für die Bayern, den beliebten X3 für seine künftigen Gegner auf Vordermann zu bringen.

BMW X3 xDrive20d 2014: Facelift im ersten Fahrbericht

Vorspann: 

Nach drei Jahren gönnt BMW dem X3 ein umfangreiches Facelift. Mit stark überarbeitetem Turbodiesel und verfeinerter Ausstattung ist der BMW X3 xDrive20d für seine zweite Amtszeit gut gerüstet. Erster Fahrbericht des 190-PS-Diesels mit Automatik

Marke und Modell: 
BMW X3 xDrive20d 2014
28.04.2014

Land Rover Discovery 2014: Facelift als 3.0 TDV6 im Test

Klare Kante

Test: Land Rover Discovery TDV6

Der kantige Geländewagen mit Facelift

Test: Land Rover Discovery TDV6

Unter der Haube des TDV6 arbeitet der zur Mäßigung erzogene V6-Biturbodiesel mit 211 PS

Test: Land Rover Discovery TDV6

Zusammen mit dem V6-Basisdiesel gibt es die neuaufgelegte vierte Generation schon ab 44.600 Euro

Test: Land Rover Discovery TDV6

Solides Cockpit mit Touchscreen-Bedienung und viel Hartplastik

Test: Land Rover Discovery TDV6

Im Gelände kann der Discovery fast alles, sogar die Wattiefe ermitteln

Überschrift: 
Klare Kante
Teaserinfos klein
Überschrift: 
Discovery 2014
Trotz Facelift kein modisches SUV, aber ein richtiger Geländewagen
Teaserinfos groß
Überschrift: 
Land Rover Discovery 2014: Facelift im Test
Text: 
Das Facelift hat den Discovery nicht in ein modischen SUV verwandelt, dafür ist er ein richtiger Geländewagen mit viel Platz zum fairen Preis

Fast jeder Hersteller hat heute ein modisches SUV im Programm. Da muss sich auch Offroad-Pionier Land Rover eindeutig positionieren.

Vorspann: 

Mit neuer Front und serienmäßigem Start-Stopp-System geht der Land Rover Discovery ins Modelljahr 2014. Facelift als 3.0 TDV6 im Test

27.04.2014

Jeep Cherokee 2014: Fahrbericht, Bilder und technische Daten

Neuer Indianerhäuptling

Jeep Cherokee 2014: 2.0 Multijet im Fahrbericht

Der neue Cherokee dürfte mitten ins Herz des rollenden SUV-Trends treffen

Jeep Cherokee 2014: 2.0 Multijet im Fahrbericht

Eindeutige Botschaft: muskulös gezeichnetes Cherokee-Heck mit hochgezogenem Offroad-Aufprallschutz

Jeep Cherokee 2014: 2.0 Multijet im Fahrbericht

Großer Kofferraum, die geteilt umklappbare Fondsitzbank ist auch längs verschiebbar

Jeep Cherokee 2014: 2.0 Multijet im Fahrbericht

Keine Material-Opulenz, aber der Cherokee wirkt auch im Interieur gut verarbeitet und funktional gestaltet. Die roten Ziernähte sorgen für sportiven Pfiff

Jeep Cherokee 2014: 2.0 Multijet im Fahrbericht

Den Zweiliter-Turbodiesel gibt es in zwei Leistungsvarianten

Überschrift: 
Neuer Indianerhäuptling
Teaserinfos klein
Überschrift: 
Häuptling im Test
Er ist das Bindeglied zwischen Luxus- und Offroad-Klasse: der neue Jeep Cherokee
Teaserinfos groß
Überschrift: 
Jeep Cherokee 2014: Neuer Indianerhäuptling
Text: 
Er ist das Bindeglied zwischen Luxus- und Offroad-Klasse – wie schafft der neue Jeep Cherokee den Spagat? Unser Fahrbericht klärt auf

Die Selbstfindung des Jeep Cherokee hat durchaus etwas länger gedauert: Nachdem er in den USA Mitte der 70er-Jahre daran beteiligt war, ein ganzes Segment zu begründen, musste der Indianerhäuptling mit Erscheinen des größeren Bruders Grand Cherokee in den 90er-Jahren zunehmend Federn lassen. Die Generationen ab 2001 wurden in Europa gar als Liberty verkauft, 2011 der Import wegen mangelnden Erfolgs final eingestellt.

Vorspann: 

Er ist das Bindeglied zwischen Luxus- und Offroad-Klasse – wie schafft der neue Jeep Cherokee 2014 den Spagat? Unser Fahrbericht klärt auf

Marke und Modell: 
Jeep Cherokee
25.04.2014

Mini Paceman Pickup: Adventure-Projekt von BMW-Azubis

Kreativer Freiraum

Mini Paceman Pickup

Auf in's Abenteuer: Der Mini Paceman Adventure ist ein Projekt von BMW-Azubis, die...

Mini Paceman Adventure

... aus dem SUV-Coupé einen waschechten Pickup-Truck gemacht haben. Serienchancen: Leider nicht vorhanden

Überschrift: 
Kreativer Freiraum
Teaserinfos klein
Überschrift: 
Mini Paceman Pickup
Wieso eigentlich nicht? BMW-Azubis haben den Mini Paceman zum Pickup umgebaut
Teaserinfos groß
Überschrift: 
Mini Paceman Pickup: Praktisches Unikat
Text: 
Wenn sich die BMW-Azubis austoben dürfen, können ganz besondere Fahrzeuge entstehen. Jüngstes Beispiel: Der Mini Paceman Pickup!

Neue Wege liegen praktisch in der DNA der Marke Mini, nicht nur der klassische Ur-Mini von Sir Alec Issigonis verließ die damals üblichen Pfade und setzte neue Maßstäbe für die Konstruktion eines Kleinwagens. In den letzten Jahren hat sich Mini unter der Führung von BMW prächtig entwickelt, verkauft mehrere hunderttausend Autos pro Jahr – darunter auch ausgefallene Modelle wie das Mini Coupé oder das kleine SUV-Coupé Mini Paceman.

Vorspann: 

Wenn sich die BMW-Azubis austoben dürfen, können einzigartige Fahrzeuge entstehen. Jüngstes Beispiel: Der Mini Paceman Pickup

25.04.2014

Mercedes M-Klasse Coupé 2015: Erlkönig zeigt MLC-Prototyp

Hier fährt der MLC!

Mercedes M-Klasse Coupé

Mercedes M-Klasse Coupé

Mercedes M-Klasse Coupé

Mercedes M-Klasse Coupé

Mercedes M-Klasse Coupé

Mercedes Coupé SUV

Mercedes MLC

Mercedes ML Coupé

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Mercedes Coupé SUV

Überschrift: 
Hier fährt der MLC!
Teaserinfos klein
Überschrift: 
M-Klasse Coupé
Kurz nach der Premiere der Studie beginnen die MLC-Testfahrten
Teaserinfos groß
Überschrift: 
Erlkönig erwischt: Hier fährt der MLC!
Text: 
BMW X6 im Visier: Unsere Erlkönig-Jäger haben das Mercedes M-Klasse Coupé auf ersten Testfahrten erwischt

Nur ein paar Tage nach der Weltpremiere des Mercedes Coupé SUV Concept in Peking hat auch schon die Arbeit mit ersten seriennahen Prototypen begonnen. Unsere Erlkönig-Jäger haben das Mercedes M-Klasse Coupé in Stuttgart erwischt und obwohl sich Daimler beim Tarnen alle Mühe gegeben hat, ist eine Verwechslung des sportlichen Offroaders mit anderen Baureihen völlig ausgeschlossen.

Mercedes M-Klasse Coupé 2015: Erlkönig zeigt MLC-Prototyp

Vorspann: 

BMW X6 im Visier: Unsere Erlkönig-Jäger haben das kommende Mercedes M-Klasse Coupé auf ersten Testfahrten erwischt

24.04.2014

Ranger Rover Evoque TD4: Test, Bilder und technische Daten

Neue Kombination

Test: Range Rover Evoque TD4

Der Range Rover Evoque anno 2014 startet mit optionaler Neunstufen-Automatik und neuen Assistenzsystemen

Test: Range Rover Evoque TD4

Edel verarbeitetes Cockpit mit viel Leder und Metallzierrat

Test: Range Rover Evoque TD4

Die Eco-Taste aktiviert das Start-Stopp-System zum Spritsparen

Überschrift: 
Neue Kombination
Teaserinfos klein
Überschrift: 
RR Evoque TD4 im Test
Die 2014er-Version des Evoque überzeugt mit einer neue Automatik
Teaserinfos groß
Überschrift: 
Range Rover Evoque TD4 im Test
Text: 
Die 2014er-Version des Evoque bietet eine neue, sanfte 9-Stufen-Automatik. Auch der Verbrauch hält sich für das 1,8-Tonnen-SUV in Maßen

Warten ist oft ärgerlich, doch Range Rover-Kunden scheinen ein geduldiges Volk zu sein. Anders  kann man nicht erklären, warum viele für den Evoque lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Damit der kleinste Range auch 2014 der Bestseller der Land Rover-Familie bleibt, wurde er für das neue Modelljahr technisch aufgerüstet.

EVOQUE: NEUES GETRIEBE FÜR 2330 EURO

Vorspann: 

Die 2014er-Version des Range Rover Evoque bietet eine neue, sanfte 9-Stufen-Automatik. Auch der Verbrauch hält sich für das 1,8-Tonnen-SUV in Maßen. Test

Marke und Modell: 
RANGE ROVER EVOQUE TD4
23.04.2014

AUTO ZEITUNG ALLRAD 2/2014: Heft-Vorschau

Jetzt im Handel!

AUTO ZEITUNG Allrad 02/2014: Vorschau

Jetzt im Handel erhältlich - AUTO ZEITUNG Allrad 2/2014 - klicken Sie sich durch unsere Vorschau...

NEUHEITEN

25 NEUE SUV

NEUHEITEN

LAND ROVER DISCOVERY VISION CONCEPT

NEUHEITEN

CITROËN C4 CACTUS

NEUHEITEN

JEEP RENEGADE

NEUHEITEN

BMW X4

NEUHEITEN

MERCEDES CONCEPT COUPÉ SUV & CO.

FAHRBERICHTE

SUBARU WRX STI

FAHRBERICHTE

JEEP CHEROKEE 3.2 V6 TRAILHAWK

FAHRBERICHTE

FORD EcoSport 1.5 TDCi

FAHRBERICHTE

KIA SPORTAGE 2.0 GDI · KIA SOUL 1.6 CRDi

TESTS

RANGE ROVER EVOQUE TD4

VERGLEICHSTEST

MERCEDES GLA 250 4MATIC vs. AUDI Q3 2.0 TFSI quattro & BMW X1 xDrive20i

TESTS

MITSUBISHI PLUG-IN-HYBRID OUTLANDER

VERGLEICHSTEST

FÜNF KOMPAKT-SUV

KAUFBERATUNG

MAZDA CX-5

TESTS

VOLVO XC 60 D4 GEARTRONIC

TESTS

SUZUKI GRAND VITARA 1.9 DDiS

VERGLEICHSTEST

GELÄNDEWAGEN: LAND ROVER DISCOVERY 3.0 TDV6, MITSUBISHI PAJERO 3.2 DI-D & TOYOTA LAND CRUISER 3.0 D-4D

TESTS

VW TOUAREG V8 TDI – ZUGFAHRZEUG-TEST

RATGEBER

SUV-SOMMERREIFEN

FASZINATION

PORSCHE „SNOW FORCE“-LEHRGÄNGE

Überschrift: 
Jetzt im Handel!
Teaserinfos klein
Überschrift: 
AZ Allrad 2/2014
25 SUV-Neuheiten, Mercedes GLA vs. BMW X1 & Audi Q3 u. v. m.
Teaserinfos groß
Überschrift: 
Heft-Vorschau: AUTO ZEITUNG Allrad 2/2014
Text: 
25 neue SUV, 5 Kompakt-SUV im Vergleichstest, Mercedes GLA vs. BMW X1 & Audi Q3, SUV-Reifen Ratgeber, Fahrberichte und Test u.v.m.

THEMEN AUS DEM aktuellen HEFT


NEUHEITEN
25 NEUE SUV
LAND ROVER DISCOVERY VISION CONCEPT
CITROËN C4 CACTUS
JEEP RENEGADE
BMW X4
MERCEDES CONCEPT COUPÉ SUV
  
FAHRBERICHTE
SUBARU WRX STI
JEEP CHEROKEE 3.2 V6 TRAILHAWK
FORD EcoSport 1.5 TDCi
KIA SPORTAGE 2.0 GDI · KIA SOUL 1.6 CRDi

TESTS

Vorspann: 

Der Markt für Allradler, SUV und Crossover-Modelle boomt, das Interesse unserer Leser an diesen Themen ist riesig. Deshalb erscheint AUTO ZEITUNG Allrad ab sofort alle zwei Monate! Heft-Vorschau der neuen AUTO ZEITUNG Allrad 2/2014

23.04.2014

Porsche Macan: 2.0 TFSI Vierzylinder als Basis-Motor in China

Vierzylinder-Basis

Porsche Macan

In China schon Realität: Der Porsche Macan mit Vierzylinder-Benziner!

Porsche Macan 2.0 TFSI

Den 2.0 TFSI Turbo-Benziner haben die Schwaben von Konzernmutter Volkswagen, ...

Porsche Macan Vierzylinder

... im Macan leistet der weit verbreitete Motor 237 PS und bietet 350 Nm Drehmoment

Porsche Macan

Unklar ist, ob – und wenn ja, wann – der Vierzylinder-Macan auch in Deutschland angeboten wird

Porsche Macan

Porsche Macan

Porsche Macan

Porsche Macan

Porsche Macan

Porsche Macan

Porsche Macan

Porsche Macan

Überschrift: 
Vierzylinder-Basis
Teaserinfos klein
Überschrift: 
Macan 2.0 TFSI
Mit Vierzylinder-Motor präsentiert Porsche den Macan in China
Teaserinfos groß
Überschrift: 
Porsche Macan: Vierzylinder als Basis
Text: 
In China feiert der Porsche Macan mit Vierzylinder-Motor seine Weltpremiere. Kommt der 2.0 TFSI auch zu uns?

Bisher stellt sich die Frage nach der Motor-Bauart beim Porsche Macan nicht: Egal ob Diesel, S oder Turbo – im Bug des dynamischen Kompakt-SUV arbeitet stets ein V6. Wie die Schwaben derzeit auf der Auto China 2014 zeigen, könnte sich diese Situation allerdings schon bald anders darstellen.

Porsche Macan: 2.0 TFSI Vierzylinder als Basis-Motor

Vorspann: 

In China feiert der Porsche Macan mit Vierzylinder-Motor seine Weltpremiere. Kommt der 237 PS starke 2.0 TFSI auch zu uns?

23.04.2014

Jaguar-SUV C-X17: Erlkönig-Bilder vom Nürburgring

Auslauf für die Raubkatze

Jaguar-SUV: C-X17 auf dem Nürburgring

Ein mysteriöser Prototyp aus dem Hause Range Rover schien unseren Spionen vor die Linse zu fahren

Jaguar-SUV: C-X17 auf dem Nürburgring

Doch bei genauerem Hinsehen wird klar: Hier testet Jaguar sein erstes Modell im SUV-Segment

Jaguar-SUV: C-X17 auf dem Nürburgring

Auf der IAA 2013 zeigte Jaguar erstmals die Studie C-X17, hier wird das Fahrzeug auf die Serienreife vorbereitet

Jaguar-SUV: C-X17 auf dem Nürburgring

Dieser Erlkönig trägt die Außenhülle eines Evoque, jedoch in leicht abgewandelter Form - und länger

Jaguar-SUV: C-X17 auf dem Nürburgring

Der Crossover wird mit einer neuen Aluminium-Architektur gebaut, die im Rohbau Gewichtsvorteile von bis zu 40 Prozent ermöglicht

Jaguar-SUV: C-X17 auf dem Nürburgring

Auch die meisten Motoren sind neu: Für kommende Baureihen entwickelt Jaguar gemeinsam mit Land Rovereine Generation hoch aufgeladener Vierzylinder

Jaguar-SUV: C-X17 auf dem Nürburgring

Die Studie C-X17 sorgte nicht nur auf der IAA in Frankfurt für gierige Blicke. Die Markteinführung könnte noch 2015 stattfinden

Überschrift: 
Auslauf für die Raubkatze
Teaserinfos klein
Überschrift: 
Jaguar-SUV C-X17
Jaguar schickt einen Prototyp seines ersten Crossovers auf Reisen
Teaserinfos groß
Überschrift: 
Jaguar-SUV C-X17: Erlkönig-Bilder
Text: 
Raubkatze im Range-Rover-Trimm: Was wir hier zu sehen bekommen, ist ein Prototyp von Jaguars erstem Crossover-Modell

Was auf den ersten Blick wie ein Erlkönig aus dem Hause Range Rover aussieht, stellt sich bei genauerer Betrachtung als ein Prototyp des Schwesterunternehmens Jaguar heraus! Die britische Nobelmarke verschafft hier dem ersten SUV der Markenhistorie Auslauf.

Jaguar-SUV: Serienversion des C-X17 auf dem Prüfstand

Vorspann: 

Raubkatze im Range-Rover-Trimm auf dem Nürburgring: Was wir hier zu sehen bekommen, ist ein Prototyp des ersten Jaguar-SUV

22.04.2014

Neuheiten der Auto China 2014: Highlights und Live-Bilder aus Peking

Rundgang im Reich der Mitte

Auto China 2014: Bentley Mulsane Hybrid Concept

Kurz nachdem die NY Auto Show ihre Pforten geöffnet hat, dreht sich auch in Peking alles ums Thema Automobil

Auto China 2014: Bentley Mulsane Hybrid Concept

Die Auto China 2014 findet im größten Automarkt der Erde statt und hat sich angesichts dieser Tatsache zu einem wahren Mekka entwickelt

Auto China 2014: BMW Vision Future Luxury

Mit dem BMW Vision Future Luxury zeigen die Bayern, auf welche Technik sich Luxusklasse-Kunden bald freuen dürfen

Auto China 2014: Mercedes SUV Coupé

Highlight aus Mercedes-Sicht: das neue SUV Coupé als Rivale von BMW X6

Auto China 2014: Mercedes SUV Coupé

Die viertürige Studie mit Allradantrieb sorgt im Reich der Mitte für Aufsehen

Auto China 2014: Mercedes C-Klasse Langversion

Zudem stellt Daimler die Langversion der neuen C-Klasse vor. In Europa wird diese Variante nicht erhältlich sein

Auto China 2014: Bugatti Veyron Black Bess

Bugatti präsentiert das fünfte Modell seiner Legenden-Edition

Auto China 2014: e-Denza von Daimler-BYD

In einer Weltpremiere stellen Daimler und sein chinesischer Partner BYD (Build Your Dreams)...

Auto China 2014: e-Denza von Daimler-BYD

...ihr gemeinsam entwickeltes Elektroauto Denza vor. Der Wagen hat eine Reichweite von 300 Metern

Auto China 2014: Hyundai Genesis

Auch die zahlreichen asiatischen Hersteller präsentieren ihre Neuheiten

Auto China 2014: Qoros 3 Hatchback

Golf-Rivale? Der chinesische Hersteller Qoros plant den Angriff - auch in Europa

Auto China 2014: Hyundai ix25 Concept

Auto China 2014: Nissan Lannia Concept

Auto China 2014: Porsche Cayman und Boxster GTS

Auto China 2014: Cadillac CTS

Auto China 2014: VW Budget Car

Auto China 2014: VW Golf R 400

Auto China 2014: VW New Midsize Coupé

Überschrift: 
Rundgang im Reich der Mitte
Teaserinfos klein
Überschrift: 
Auto China 2014
Hier präsentieren wir Highlights und Live-Bilder der Messe in Peking
Teaserinfos groß
Überschrift: 
Neuheiten der Auto China 2014: Live-Bilder
Text: 
Nirgends wächst der Absatz so schnell wie im Reich der Mitte. Wo also könnte eine Messe wichtiger sein, als im größten Automarkt der Erde?

Angesichts des weltgrößten Automarktes im Reich der Mitte und der starken Wachstumsraten hat sich die Pekinger Automesse zum Mekka für die Branche entwickelt. Auch die jüngste Konjunkturschwäche der zweitgrößten Wirtschaftsnation könne dem Autoabsatz vorerst wenig anhaben, meinen Experten. Einige Stimmen warnten allerdings vor zu großer Abhängigkeit von einem «riskanten» chinesischen Markt und wirtschaftlichen Schocks.

Vorspann: 

Nirgends wächst der Absatz so schnell wie im Reich der Mitte. Wo könnten Neuheiten also besser präsentiert werden, als im größten Automarkt der Erde? Highlights und Live-Bilder aus Peking

Inhalt abgleichen

Start oben ↑